ProductDetails

  • cover

    KAMIKAZE QUEENS

    Don't look back

    Die Berliner All-Star Band mit ihrer ersten 7''. Aus der Asche der SIN CITY CIRCUS LADIES hervorgegangen und verstärkt dúrch Tex Morten ( MAD SIN) spielen die KAMIKAZE QUEENS einen fantastischen Cocktail aus Rockabilly, Punk & Cabaret. Ihre Form aus Varietepunk ist einzigartig und bescherte ihnen bereits ohne das Vorhandensein jeglicher Releases, eine Tour mit QUEENS OF THE STONEAGE& EAGLES OF DEATHMETAL. Single kommt im netten Siebdruckcover von Bonguot und als besonderer Leckerbissen mit einem Orginal Strumpfband. Limitiert auf 500 Stück.
    Format
    7''
    Release-Datum
    21.09.2007
     

Einsortiert unter

Mehr von »KAMIKAZE QUEENS«

  • cover

    KAMIKAZE QUEENS

    Automatic Life

    "Unverschämt, tough und verführerisch" betitelt so mancher die Kamikaze Queens, jener female fronted Rock'n'Roll Band, die trotz buntester geografischer Vergangenheit ihre Heimat in Berlin g
  • cover

    KAMIKAZE QUEENS

    Automatic Life Special Edition

    Die Fakten: 7 kg, limitiert auf 20 Stück, Gehäuse Holz in der Farbe schwarz. Innenleben: LP, Gürtelschnalle mit Logo oder wahlweise euren favorisierten Bandmitglied.
  • cover

    KAMIKAZE QUEENS

    Tastee 29 / 3 Strikes

    Neue 7er des Berliner Punk Cabarets. A Seite mit Titeltrack, einer stampfenden Punkrock Nummer, die schwer an die Runaways oder Mothers Ruin erinnert. Flip mit "3 Strikes" einem Neo-Swing-Rock ´n´ R
  • cover

    KAMIKAZE QUEENS

    Voluptuous Panic!

    Endlich! Das erste Album der verückten Berliner und glaubt mir im Moment spielt keiner einen so verückten, wilden Mix aus Hillybilly, Punkrock, Garagensoul und Barjazz wie dieser Fünfer!
 

Mehr vom Label »Sounds of Subterrania«

  • cover

    GRUPPE 80

    ja ja

    Kurze + knappe Statements zur eigenen Lage und der der Nation, frischer und unverkopfter präsentiert als die Originale des NDW Underground der 80er. Diese Bremer Jungs haben eine ganze Ära gefressen
  • cover

    KOMMANDO SONNE-NMILCH

    Der Specht baut keine Häuser mehr

    Die mit Abstand beste Rachut-Platte. Mag es daran liegen das sie so vielseitig ist oder am Alsterwasser. Im Gegensatz zum Vorgänger ist diese Kommando Sonne-nmilch wesentlich zugänglicher & auch le
  • cover

    TIP TOPPERS

    Packed to the rafters

    Es ist schon ein Phänomen warum gerade die ganzen Skandinavier eine hervorragende Band nach der anderen hervorbringen. Nicht ganz ohne Bedeutung dürfte allerdings die Tatsache sein, daß da oben (sp
  • cover

    V/A

    Instant assholes smokin the rock

  • cover

    HOLIDAY FUN CLUB

    Eisbär

    Neues Release von unseren Lieblingsschweden. Den Hit von Grauzone kennt jeder. Höchstwahrscheinlich das Lied aus der Schweiz was am meisten gecovert wurde, aber solch Intensität wie bei diesem Cover
  • cover

    STILETTOS, THE

    Making history by repeating it

    Die neue Platte der Holländer knüpft nahtlos an den Vorgänger "12 cuts" an und zeigt das Trio in bestechend guter Form! Auch hier gibt es schnellen, schön druckvoll gespielten Garage Punk mit leic
 
Zeige alles vom Label »Sounds of Subterrania«